03.02.2018 - SKV Reutlingen 2006 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

03.02.2018

Berichte

SKV Reutlingen – TSG Backnang 7 : 1 (3.054 : 2.862 Kegel)

Fast konnte man wieder mit der Stammformation antreten. Die Niederlage vom Hinspiel wollte man gegen den Tabellennachbarn wettmachen. Wieder gelang eine souveräner Start mit einem stark aufspielenden Tobias Gmeiner: Tagesbestleistung mit 565 Kegel. Lediglich in der Mittelkette wackelete man etwas. Am Schluss stand eine überraschend eindeutiger Sieg fest.

Es spielten:
Gerhard Kainz                 495 : 433 Kegel (4:0) 1 MP
Tobias Gmeiner               565 : 509 Kegel (4:0) 1 MP
Jürgen Lafors                  512 : 473 Kegel (2:2) 1 MP
Peter Neher und              208 : 240 Kegel (0:2)
Hans Hoff                       253 : 228 Kegel (2:0) 0 MP
Gerhard Schmid               491 : 464 Kegel (2:2) 1 MP
Josip Cizmesija                530 : 515 Kegel (2,5:1,5) 1 MP

SKV Reutlingen gem. – VfL Stuttgart-Kaltental gem. 3 : 5 (2.291 : 2560 Kegel)


Aufgrund der umfangreichen Krankenliste und dem erforderliche Einsatz einiger Spieler am letzten Spieltag in der 1. Mannschaft (in Heilbronn) konnte nur 5 Spielerinnen/Spieler aufgeboten werden. Zwar wäre ein Sieg nicht aussichtslos gewesen, doch die Vertreter des männlichen Geschlechts schwächelten an diesem Spieltag und so mussten die Punkte erstmals in dieser Saison abgegeben werden.

Es spielten:
Sabine Kukielka                468 : 420 Kegel (3:1) 1 MP
Dirk Pietsch                      435 : 467 Kegel (1,5:2,5) 0 MP
Volker Schmid                   451 : 477 Kegel (0,5:3,5) 0 MP
Ernst Rühle                       438 : 428 Kegel (2,5:1,5) 1 MP
Mira Niedernhuber            
499 : 409 Kegel (4:0) 1 MP
N.N.                                    0 : 459 Kegel (0:4) 0 MP

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü