18.03.2017 - SKV Reutlingen 2006 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

18.03.2017

Berichte

SV Seckach – SKV Reutlingen 7 : 1 (3.196 : 2.958 Kegel)           

In der Startkette konnte man noch mithalten. Der Vorsprung von Seckach betrug nur 11 Kegel. Doch dann kam die starke Seckacher Mitte, wo wir deutlich einbrachen. Dies setzte sich in der Schlusskette fort. Somit war die gesamte Saison über bei Auswärtsspielen kein Blumentopf zu gewinnen. Hier müssen in der neuen Runde wieder bessere Zeiten kommen. Der Einbruch erfolgt fast flächendeckend beim Abräumen.

Es spielten:
Tobias Gmeiner              508: 529 Kegel – 0 MP
Gerhard Kainz                 528 : 520 Kegel – 1 MP
Gerhard Schmid             485 : 546 Kegel – 0 MP
Peter Neher                    475 : 551 Kegel – 0 MP
Dieter Herrmann           470 : 528 Kegel – 0 MP
Detlef Ziefle                    492 : 522 Kegel – 0 MP

Spvgg Möckmühl gem. – SKV Reutlingen gem. 7 : 1 (2.989 : 2.773 Kegel)

Beim starken Tabellenführer und neuen Meister war man ebenfalls chancenlos.

Es spielten:
Dieter Herrmann            481: 468 Kegel – 1 MP
Lutz Bohse                       462 : 527 Kegel – 0 MP
Daniel Neher                   447 : 523 Kegel – 0 MP
Dirk Pietsch                     426 : 450 Kegel – 0 MP
Jürgen Lafors                  466 : 489 Kegel – 0 MP
Mira Niedernhuber       491 : 532 Kegel – 0 MP


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü