24.03.2018 - SKV Reutlingen 2006 e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

24.03.2018

Berichte > Berichte 2017-2018

SKV Reutlingen : VfL Stuttgart-Kaltental III 6 : 2 (2.990 : 2.986 Kegel)

Im letzten Spiel hatte man den VfL Stuttgart-Kaltental zu Gast. Als Aufsteiger hatten sie sich bis auf den 2. Platz in der Bezirksliga vorgearbeitet. Der Start verlief für uns fast wie üblich erfolgversprechend. Der Vorsprung betrug 49 Kegel. In den Mittelpaarungen kam Kaltental wieder heran und so ging die Schlusskette mit 18 Kegel Vorsprung auf die Bahnen. Hier kam es zu einem spannenden Saisonfinale mit einem wieder mal starken Tobias Gmeiner. Mit den letzten Kugeln wurde das drohende Unentschieden abgewendet und mit 4 Kegel Unterschied wurden die 2 wichtigen Mannschaftspunkte gerettet. Somit konnte die Saison mit der für den SKV Reutlingen besten Platzierung seit der Zugehörigkeit zur Bezirksliga abgeschlossen werden.

Es spielten
Josip Cizmesija                  523 : 488 Kegel (3:1) 1 MP
Gerhard Kainz                   482 : 468 Kegel (3:1) 1 MP
Ernst Rühle                       504 : 476 Kegel (3:1) 1 MP
Jürgen Lafors                    227 : 263 Kegel (0:2) +
Detlef Ziefle                      231 : 254 Kegel (0:2) 0 MP
Gerhard Schmid                480 : 544 Kegel (1:3) 0 MP
Tobias Gmeiner                543 : 493 Kegel (4:0) 1 MP


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü